Gekordelter Haargummizopf


 
 
Home

Frisuranleitungen

Lexikon

Shoppingtipps

Links

Kontakt

Zöpfe Dutts Halb offene Hochgesteckt Toupiert Locken
 
Für diese Frisur braucht man:
   
Vier Pferdeschwänze übereinander machen.
   
Die Haare des obersten Pferdeschwanzes zu einer Kordel drehen.

Den Haargummi des zweiten Pferdeschwanzes entfernen und damit die entstandene Kordel und die Haare des zweiten Pferdeschwanzes wieder zusammenbinden.

   
Den Zopf wieder in zwei Partien Teilen und erneut zu einer Kordel drehen.
   
Mit dem letzten Pferdeschwanz verbinden.

Die Frisur kann so getragen werden, oder der letzte Pferdeschwanz wird ebenfalls zu einer Kordel gedreht.

   
 

nach oben